Krawatten-Ties: Krawatte, Fliege & Einstecktuch

Ihr Online-Shop für stilvolle Accessoires

Seit über 20 Jahren bietet Ihnen Krawatten-Ties die schönsten Accessoires in der Herrenmode. Ob Krawatten in allen Formen und Farben, stilvolle Fliegen und passende Einstecktücher, die jedes Sakko veredeln - Verfolgen Sie Ihren Stil und finden Sie die Highlights für Ihren Anlass. Profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise:

  • Über 1.000 Firmenkrawatten bis zu 500 Stück ab Lager
  • Schnelle Lieferung in 1-3 Werktagen
  • Kauf auf Rechnung
  • Individuelle Beratung & Hilfe beim Finden der passenden Farben

Hochwertige Produkte zum fairen Preis im Onlineshop kaufen

Bei Krawatten-Ties bieten wir unsere Produkte deutlich unter den üblichen Ladenpreisen an. Eine Krawatte aus Seide mit elegantem Paisleymuster für 20-30 Euro beim Herrenausstatter? Keine Chance.

Wir können unsere Selbstbinderfliegen/ Querbinder und vorgebundene Fliegen, Krawatten, Einstecktücher oder auch Damenkrawatten und -tücher so günstig anbieten, da wir kein Wiederverkäufer sind. Wir lassen unsere Produkte direkt produzieren, wählen die Designs und Stoffe selbst aus und profitieren zusätzlich von unserem Wissenschatz der Branche.

 

Firmenkrawatten mit Ihrem Unternehmenslogo

Für Unternehmen bieten wir Firmenkrawatten mit Firmenlogo, je nach Schwierigkeitsgrad des Logos und der Stückzahl gewebt, gedruckt oder als Flexdruck. Überzeugen Sie sich selbst von unserer Riesenauswahl an Firmenkrawatten und bestellen Sie noch heute Ihre Wunschkrawatte. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot für höhere Stückzahlen.

 

Ihre Vorteile bei Krawatten-Ties

Sichere Bezahlung und zügige Lieferung

Wählen Sie aus vier Zahlungsarten in unserem Krawattenshop:

  • auf Rechnung (auch für Neukunden bis 80 Euro)
  • per Kreditkarte
  • über PayPal
  • per Sofortüberweisung.de

Unser zuverlässiger Versandpartner DHL bringt Ihre Bestellung sicher und schnell (1-3 Werktage innerhalb Deutschlands) zu Ihrem Wunschort, Sendungsverfolgung und Lieferung an Packstationen (bei Paketsendungen) inklusive. Mit unserer automatisierten Versandbenachrichtigung per E-Mail sind Sie immer darüber informiert, wann Ihr Paket versendet wurde und können so auch die Sendungsverfolgung anfragen. In unserem Krawatten-Shop haben Sie ein volles Umtausch- und Widerrufsrecht. Mehr zur Rückgabe finden Sie in unseren FAQ.

 

Service vor, während und nach dem Kauf

Ihre Zufriedenheit beim Onlinekauf ist unser höchstes Ziel. Deshalb legen wir besonderen Wert auf eine unkomplizierte und zügige Hilfe bei Problemen. Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne mit Ihren Fragen vor, während und nach dem Kauf über unser Kontaktformular, per E-Mail oder telefonisch. Wir beantworten alle Anfragen immer zeitnah und in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Ihre Online-Einkäufe bei Krawatten-Ties können Sie über das unabhängige Portal eKomi bewerten und Ihre Erfahrungen mit unserem Shop an andere Benutzer weitergeben.

 

Erleben Sie sicheres & entspanntes Online-Shopping

Das zeichnet unseren Krawattenshop besonders aus:

  • 14-tägiges Umtauschrecht
  • Kompetente & individuelle Beratung
  • Bestes Peis-/Leistungsverhältnis
  • Hohe Qualitätsstandards & exzellente Materialauswahl
  • Maßgeschneiderte Fertigung für Großkunden
  • Tipps im Blog: Krawatte bindenFliege binden
  • Viele neue und trendige Produkte
  • Hohe Bestandskapazität für eine schnelle Lieferung
  • Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen (in Deutschland)
  • Hilfe bei der Farbauswahl nach Bildern, Stoffmustern oder Pantonefarben

Sortiment

Unser Sortiment im Überblick:

 

Partner

Stilvoll, frisch und jung: Eine tolle Auswahl an Krawatte finden Sie auch bei Krawatte.net. Sie sind auf der Suche nach der passenden Arbeitsmode? Hemden, Schürzen, Blazer, Kochjacken und -hosen sowie vieles mehr können Sie bei Arbeitsmoden.de kaufen. Boutique en ligne en francais avec beaucoup de cravates à bon marché. Trouvez nous sou Cravate.org.

 

Geschichte der Krawatte

Das Wort Krawatte geht auf die französische Bezeichnung à la cravate („nach kroatischer Art“) zurück.

Einer Legende zufolge verdankt die Krawatte ihre Popularität einer Truppenparade. Diese fand 1663 vor dem im Bau befindlichen Schloss Versailles für den französischen König Ludwig XIV statt. An dieser Parade nahm auch ein kroatisches Reiterregiment teil. Diese Reiter trugen der Überlieferung nach ein Stück Stoff, das am Kragen in Form einer Schleife befestigt wurde und deren Enden über der Brust hingen. Dies zog angeblich die Aufmerksamkeit des Königs auf sich, der die Cravate anschließend übernahm und innerhalb des Adels verbreitete.

Auf Darstellungen des Dreißigjährigen Krieges sind allerdings auch bereits zuvor deutsche und französische Soldaten mit Halsschleifen abgebildet. Seit etwa 1655 trugen Männer der oberen Schichten ein Tuch, das doppelt um den Hals gelegt und vorne geknotet wurde und dann über der Brust herab hing. Diese Halsbinde kann als Vorläufer der Krawatte angesehen werden. 

Während der Französischen Revolution wurden Krawatten zu einem Symbol und Erkennungsmerkmal. Während der Adel weiße Seidenkrawatten trug, hatten die Proletarier bunte Baumwolltücher. Die Revolutionäre zur Zeit der Aufstände in den deutschen Ländern 1848 trugen demonstrativ rote Halstücher.

Erst nach 1860 setzte sich in Europa der so genannte Langbinder durch.

Die korrekte Bindetechnik für Krawatten wurde im 19. Jahrhundert wichtig. 1818 erschien in London das Standardwerk „Neckclothiana“. Das Buch „L'art de mettre sa cravate“ führte im Jahre 1827 bereits 32 verschiedene Krawattenknoten auf.

Bekannt wurde die Stadt Krefeld am Niederrhein durch die Fertigung von exklusiven gewebten Seidenstoffen, woraus auch Krawatten gefertigt wurden und im späteren Verlauf eine regelrechte Krawattenindustrie entstand.