Gebe einfach Deinen Namen, den Namen und die Email Deines Freundes ein, um ihm Deine neue Krawatte zu zeigen..


Dein Name: 
Name Deines Freundes: 
Email Deines Freundes: 
erstellt von: krawatten, am 29.08.2011 14:01 , Clicks: 6431

Das weiße Hemd

Was ist der Unterschied zwischen einem (Musiker, Anwalt, Handyverkäufer oder eine andere beliebige Berufsgruppe Ihrer Wahl einsetzen) und einem weißen Hemd? Ja, richtig: mit einem weißen Hemd kann man sich überall sehen lassen.

 

Es gibt wohl kein Kleidungsstück, das so vielseitig ist. Ein weißes Hemd wird nie unpassend wirken, es ist nie overdressed, und selbst wenn Sie sich dann wirklich einmal mit bloßem Hemdkragen in eine Gesellschaft von Anzugträgern mit Krawatte verirrt haben sollten, werden Sie nur minimal auffallen. Seine leichte Frische verleiht Ihnen Schwung, und wenn es nicht gerade deutliche Flecken hat, wird es immer sauber und neu aussehen. Kombinieren Sie es mit einer schwarzen Stoffhose, und es wirkt festlich. Mit Stonewashed-Jeans, und es wirkt locker. Oder mit aufgekrempelten Ärmeln und hochgekrempelten Khakis, und Sie haben ein perfektes Strand-Outfit. Und schon ein simpler Blazer und eine gestreifte Krawatte machen das Hemd bürotauglich.

 

Das heißt leider noch nicht, dass man mit einem weißen Hemd nichts mehr falsch machen könnte. Gerade jetzt im Sommer wird ein Fehler immer wieder gerne gemacht. Der Schwung von weißen Hemden veranlasst viele Männer, deutlich mehr Knöpfe offenzulassen als üblich. Keine gute Idee, nicht einmal, wenn der weiße Stoff wirklich mit Ihrer Sonnenbräune kontrastiert. Spätestens beim zweiten Knopf ist Schluss. Und lassen Sie die Goldkette mit dem Playboy-Logo darunter weg – es sei denn, Ihr Name ist Hugh Hefner.

 

Nun kann es ja gerade im Sommer ganz angenehm sein, etwas unter dem Hemd zu tragen, damit sich nicht gleich jeder Schweißfleck zeigt. Nur sollte das nicht gerade ein buntes und womöglich bedrucktes T-Shirt sein. Denn der Aufdruck scheint durch, und die Gesamtoptik ist eher, als hätten Sie sich schnell ein Hemd über Ihren Schlafanzug gezogen. Das klassische weiße Feinrippunterhemd ist hier zwar das kleinere Übel, besser beraten sind Sie aber mit einem unsichtbaren Unterhemd oder einem ärmellosen V-Kragen-Shirt.

 

Ihr Hemd hat eine Brusttasche? Wie praktisch. Optimal, um diverse Kugelschreiber, Zigarettenpackungen, Taschentücher und Präservative darin unterzubringen, oder? Bitte nicht. Denn die Brusttasche ist nicht nur schnell unförmig ausgebeult, sondern hebt auch alles, was Sie darin herumtragen, auf den Präsentierteller. Zudem ist sie leicht durchsichtig, und es muss ja nun wirklich nicht jeder wissen, was Sie alles mit sich herumschleppen.

 

Gerade diese Durchsichtigkeit ist auch der Grund, weshalb Sie bei extremem Wetter besser auf das schlichte weiße Businesshemd verzichten. Denn sowohl Regen wie auch übermäßige Schweißattacken verleihen dem guten Stück die Transparenz von fettigem Butterbrotpapier. Zudem sieht man jede Art von Flecken sofort. Ebenso die dunklen Flusen, falls Sie nur ein paar Minuten lang die dunkelblaue Strickjacke darüber getragen haben.


Boutique française de cravates cravate.org - Plus de 3000 cravates en stock. Autres accessoires pour hommes tels que foulards, boutons de manchettes ou pochettes.




Was trägt man(n) zur Hochzeit?
Modische Todsünden
Kleidung im Verkauf
Krawatte politisch-kulinarisch
Richtig gekleidet beim Rendezvous
Einkaufsgutschein auf Krawatten-Ties
vorheriger Blogartikel nächster Blogartikel
« Was trägt man(n) zur Hochzeit? Krawatte politisch-kulinarisch »
Passende Produkte aus unserem Shop