Sie möchten im Shop kaufen und haben Fragen?
Mo-Fr: 09:00 - 17:00 Uhr 0511 22 00 77 22
Krawatten-Ties.com hat bei eKomi eine Bewertung von 4.9 von 5 basierend auf 289 Bewertungen.
Der einfache Windsorknoten
  24.07.2018  Ratgeber  , Wissenswertes   0 Kommentare

Der einfache Windsor-Knoten - Anleitung zum Binden

Anleitung zum Binden

  1. Das breite Ende ist mindestens 30 cm länger als das schmale. Beide Enden werden überkreuzt, so dass das breite Ende oben liegt.
  2. Nun das breite Ende von unten nach oben durch die Schlaufe am Hals stecken.
  3. Nun wird das breite Ende hinten hinter dem schmalen Teil entlang geführt. Der Knoten muss dabei festgehalten werden, da er sich sonst verzieht.
  4. Als nächstes das breite Ende einmal vorne um den Knoten legen, so dass sich ein Ring ergibt.
  5. Jetzt wird das breite Ende noch einmal von unten durch die Schlaufe am Hals gesteckt und durch den Ring gezogen.
  6. Festziehen, gerade rücken und fertig.

Beispiel Einfacher Windsor-Knoten

 

Tipps

Der einfache oder auch kleine Windsorknoten ist dem doppelten Windsorknoten sehr ähnlich, nur dass die zweite Wicklung von innen durch die Schlaufe entfällt. Er ist an seiner bauchigen, kegelförmigen Form erkennbar und eignet sich für Hemden mit dicht beieinander liegenden Kragenecken und auch für Button-down Kragen. Vom Volumen her liegt der einfache Windsorknoten zwischen dem einfachen Knoten und dem doppelten Windsorknoten. Und damit Ihr Krawattenknoten wirklich perfekt aussieht, kommt noch der final touch.

Weitere Informationen über den Windsorknoten finden Sie auf unserer Informationsseite über den Windsorknoten. Allgemein gültige und nützliche Infos über die Krawatte, können Sie unter Herren Krawatten nachlesen.

Viele schöne KrawattenFliegen und Einstecktücher finden Sie in unserem Shop.

Krawattensortiment

Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu schreiben