Krawatten in bordeaux und braun

Weinrot, Bordeaux oder "Marsala"

Pantone erklärt Marsala als Modefarbe des Jahres

Jedes Jahr kommt ein komplett neuer Farbton auf den Markt und mischt die Modewelt auf. Dieses Jahr ist es ein dunkles, edles und kräftiges Weinrot oder Bordeaux, das die US Firma Pantone unter der wenig aussagefähigen Nummer 18-1438 als Bezeichnung führt und mit dem weitaus klangvolleren Namen Marsala auf den Markt einführt. Weiterlesen
Modebewusste und kulturell gebildete Männer wissen, dass Marsala nicht nur für ein selbstbewusstes Rot bei Krawatten und Fliegen steht, sondern auch als Hafenstädtchen malerisch auf der Insel Sizilien liegt und nebenbei auch noch ein süffiger Rotwein ist. Die italienischen Männer waren ihren europäischen Nachbarn jahrelang um modische Lichtjahre voraus. Diese Zeiten sind vorbei und auch der deutsche Mann weiß, dass die Krawatte das zentrale Accessoire eines jeden Outfits ist und es entweder adelt, komplimentiert oder ruiniert.

Die neue Modefarbe Marsala wird auf internationalen Modeschauen gezeigt.

Die Laufstege der Welt sind voll von maskulinen und durchtrainieren Männermodels, die zu grauen und schwarzen Anzügen diese neue selbstbewusste Krawattenfarbe Marsala kombinieren. Ein optischer Eyecatcher der Extraklasse, da dieses Weinrot als Krawattenfarbe beeindruckend im Ausdruck und Stilgebung ist. Diese geschmackvolle und innovative Farbe wirkt als Bordeaux lässig und entspannt im Freizeitbereich und modisch akkurat und trendsicher bei Businessterminen. Farbtöne bei Krawatten und Fliegen wie der neue Farbton Marsala ziehen sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Zu einem weißen Hemd wirkt dieser dunkle, warme und satte Bordeauxton sowohl mit einem dunkelgrauen als auch dunkelblauen Anzug.

Seite  124