Preis
Preis
  • -

Farbe
Farbe
Material
Material
Muster
Muster
SUPPORT - Wir sind für Sie da!
Mo-Fr: 09:00 - 17:00 Uhr 0511 22 00 77 22
Krawatten-Ties.com hat bei eKomi eine Bewertung von 4.8 von 5 basierend auf 94 Bewertungen.

Firmenkrawatten und Vereinskrawatten

Sie benötigen eine bestimmte Krawattenfarbe gemäß Ihrer Corporate Identity? Sie können uns einfach Ihre Pantonefarbe schicken und wir suchen aus unserem Sortiment die farblich stimmigsten Produkte heraus. Sollten wir eine exakte Farbe nicht im Sortiment haben, sind auch Sonderanfertigungen ab 20 Stk. nach Ihren Farbwünschen kein Problem. Mehr hierzu erfahren Sie auf unserer Seite Firmenkrawatten.

Passende Krawatte zum Kleid gesucht?

Sind Sie auf der Suche nach der passenden Farbe zum Kleid bspw. für die Hochzeit? Gerne können Sie uns Stoffmuster, Bilder zuschicken oder wir beraten Sie telefonisch. So finden wir garantiert die perfekte Hochzeitskrawatte für den schönsten Tag im Leben.

Einfarbige Krawatten

Elegante unifarbene Krawatten für jeden Anlass

Ob schimmernde Krawatten in lachs- und apricot, blaue Krawatten oder ein schlichtes aber ausdrucksstarkes Rot: Wir führen über 750 verschiedene, einfarbige Krawatten in vielen unterschiedlichen Farbtönen.

Farbvielfalt - achten Sie auf die Wirkung der Krawatte

Eine einfarbige Krawatte lässt sich meist recht gut kombinieren. Schwieriger wird es mit gestreiften oder bunten Krawatten. Dennoch sollte man nicht leichtfertig mit dem Outfit umgehen. Auch ein unifarbener Binder will gekonnt in Szene gesetzt und trotzdem harmonisch kombiniert werden. Wichtig ist die Frage, welche Wirkung Sie mit der Krawatte hervorrufen wollen.

Blaue Krawatten vermitteln Harmonie, Sicherheit und Ausgeglichenheit. Blau ist aufgrund dieser positiven Eigenschaften eine Must Have Farbe in der Herrenmode. Zudem sind blaue Binder - ob hellblaue oder dunkelblaue Krawatten - hervorragend kombinierbar. Also sehr gut geeignet z.B. für das Vorstellungsgespräch, den Berufsalltag oder auch für elegante Abendveranstaltungen.

Rote Krawatten signalisieren Stärke, Selbstbewusstsein und Energie. Auch sie gelten damit als Klassiker am Hemdkragen für den Businessalltag und finden sich oft als Firmenfarben wider. Ein hellrot hat dabei eine stärkere Wirkung als eine dunkelrote Krawatte. Bordeaux hingegen wirkt würdevoll/edel und passt damit am besten für elegante Events.

Lila Krawatten können in ihren unterschiedlichen Abstufungen - Fuchsia, Brombeere, Violett, Magenta oder Purpur - verschiedene Emotionen hervorrufen. Ihnen gemein ist jedoch, dass Lilatöne dem Träger des Binders eine Seriosität und Kreativität verleiht.

Orange Krawatten strahlen Lebens- und Kommunikationsfreude sowie Ausdauer aus. Mit einer orangenen Krawatte wirken Sie humorvoll und offen - damit eignen sich diese Binder vor allem für lockere Festivitäten oder für Young Professionals beim Vorstellungsgespräch. In konservativen Branchen ist diese Farbe weniger zu empfehlen, sofern es nicht der Coperate Identity des Unternehmens entspricht. Eine frische und leichtere Alternative sind Krawatten in Apricot oder Peach/Pfirsich, die etwas weniger aufdringlich und etwas zarter wirken. 

Rosa & Pinke Krawatten waren lange kaum gefragt in der Herrenmode und haben seit einigen Jahren vor allem als Hochzeitskrawatte einen regelrechten Boom erlebt. Aber auch im Alltag sieht man seit der Trend zu Pastelltönen geht immer mehr Variationen von Blush, lachsfarbenen Krawatten oder auch zarte rosé und altrosa Töne. Dabei vermitteln sie - je nach Intensität der Farbe - Einfühlungsvermögen, Verliebtheit, Zärtlichkeit und Lebensfreude.

Grüne Krawatten sind sehr beliebt, da sie für Hoffnung, Natur und Freundlichkeit stehen. In ihren unterschiedlichen Abstufungen - ob als hellgrüne oder dunkelgrüne Krawatte - eignen sie sich besten für die verschiedenen Jahreszeiten und Anlässe.

Braune Krawatten zeugen von Bodenständigkeit und Verlässlichkeit - allerdings haftet braun in konservativen Branchen an, dass es keine Businessfarbe sei. So galt braun in der Herrenmode lange als Farbe ausschließlich für die Freizeit. Mittlerweile hat sich dies - insbesondere in modernen Branchen - gelockert. Mit den verschiedenen Farbnuancen wie Cappuccino, Sand, Mokka oder taupe punkten Sie mit Stilbewusstsein.

Türkise Krawatten stehen für Kommunikationstalent, Dynamik und Optimismus. Als Mischung zwischen blau und grün (mit höherem Blauanteil) weisen türkise Binder zudem die positiven Eigenschaften dieser Farben auf, ohne zu gediegen oder reserviert zu wirken. Stattdessen sind die blaugrünen Binder sehr modern und verleihen eine junge Optik. 

Schwarze Krawatten waren lange Zeit als Trauerkrawatten verschrien. Obwohl der schwarze Schlips selbstverständlich weiterhin bei Beerdigungen getragen werden sollte, konnte sich die schwarze Krawatte mittlerweile auch im Alltag und Business mehr etablieren. Sie verleiht dem Träger Seriosität und eine moderne Eleganz. Nicht umsonst sieht man immer häufiger schwarze schmale Krawatten auch bei eleganten Veranstaltungen.