Preis
Preis
  • -

Farbe
Farbe
Material
Material
Muster
Muster
SUPPORT - Wir sind für Sie da!
Mo-Fr: 09:00 - 17:00 Uhr 0511 22 00 77 22
Krawatten-Ties.com hat bei eKomi eine Bewertung von 4.8 von 5 basierend auf 94 Bewertungen.

Herrenfliegen nach Gewebeart

Seidenfliege oder Fliege aus Mikrofaser

Die Mikrofaserfliege steht ihrem Pendant aus Seide kaum mehr in etwas nach. Dafür ist sie etwas strapazierfähiger und hat einen ebenmäßigeren Glanz. Wer dennoch nicht auf den edlen Querbinder aus reiner Seide verzichten möchte: Bei uns finden Sie ein großes Sortiment beider Materialien.

Fliegen aus Mikrofaser: Perfekt für den Alltag

Ob in der Gastronomie, im Servicebereich, der Hotelbranche oder einfach für den Alltag - die Mikrofaserfliege ist ein strapazierfähiger Allrounder und deutlich günstiger als die Seidenfliege. Insbesondere für Firmen oder Vereine, die eine hohe Stückzahl benötigen, sind die Schleifen aus Mikrofaser eine gute Alternative. Zudem gibt es sie, ebenso wie die Querbinder aus Seide, in vielen verschiedenen Farben und Mustern. Durch den leichten Schimmer steht sie der Seidenfliege auch in kaum etwas nach und kann selbst zu eleganten Anlässen oder Hochzeiten gut getragen werden.

Seidenfliegen: Der Klassiker der Abendgarderobe

Wer es doch etwas klassischer möchte und besonderen Wert auf makellose Eleganz legt, greift zum Klassiker: Der Herrenfliege aus reiner Seide. Insbesondere bei Veranstaltungen mit White Tie oder Black Tie Dresscode ist die Seidenfliege zum Anzug oder Smoking manchmal angebrachter, als das Pendant aus Mikrofaser. Am meisten Eindruck machen Sie mit einem Selbstbinder. Kennern wird auffallen, ob eine Fliege selbstgebunden oder bereits vorgebunden ist.