Preis
Preis
  • -

Farbe
Farbe
Material
Material
Muster
Muster
SUPPORT - Wir sind für Sie da!
Mo-Fr: 09:00 - 17:00 Uhr 0511 22 00 77 22
Krawatten-Ties.com hat bei eKomi eine Bewertung von 4.8 von 5 basierend auf 94 Bewertungen.

Der Schal hat als urspüngliche Aufgabe, die vom Körper angewärmte Luft in Hals- und Brustnähe zu speichern. Darüberhinaus ist der Schal auch ein modisches Kleidungsstück. Seine heutige Form als längliches Rechteck von etwa 150 x 30 cm erhielt der Schal erst im 19. Jahrhundert, davor waren Schals rechteckige Umhängetücher.

Das Material eines Krawattenschals besteht heute meist aus Schurwolle, Kaschmirwolle oder Seide oder aus einer Mischung aus Seide und Wolle. Preiswerte Schals können auch aus einem Kunststoffgewebe sein. Als Motive für die Krawattenschals werden oft klassische Paisleymuster oder geometrische Muster verwendet. Zum festlichen Frack gehört der weiße Seidenschal, womit wir beim Thema „was passt wozu“ sind.

Ein Schal sollte immer zur sonstigen Garderobe passen, d.h. zum eleganten dunklen Wollmantel passt ein eleganter Seidenschal mit innen verarbeiteter Kaschmirwolle. Die Seide, weil es eleganter aussieht, und die Kaschmirwolle, weil sie besser wärmt. Oder zur Freizeitkleidung mit Cordhose und Jacke trägt man(n) am besten einen Schal aus Lambswool mit breitem Streifenmuster. 

Schals: Krawattenschals, Damenschals & Damentücher

Ascots, Plastrons, Nickitücher und Chorschals

Wir haben klassische und extravagante Schals für den Herren und Tücher für die Dame im Angebot. Verbinden Sie einen individuellen Look mit dem praktischem Nutzen dieser zeitlos schönen Accessoires. Auch Chorschals für den perfekten Auftritt finden Sie in unserem Sortiment.

Damentücher und Nickitücher

Der Herr hat eine Riesenauswahl an Krawatten, was aber nicht heißen soll, dass sich die Dame an seiner Seite nicht auch mit ein einem Damentuch passend schmücken kann. Wir haben Damentücher aus reiner Seide und preisgünstigere Chiffon Tücher in verschiedensten Farben in unsere Kollektion aufgenommen. Die Damentücher und Nickitücher sind angenehm zu tragen und haben Abmessungen von 55 cm x 55 cm. Insbesondere für Firmenveranstaltungen und Messeauftritte sind die Tücher beliebt - aber auch als modisches Accessoires können Sie jederzeit einen farblichen Akzent setzen.

Krawattenschals

Den Krawattenschal gibt es schon seit Anfang des 19. Jahrhunderts. Um 1880 fand die auch als Ascot bezeichnete, lose gebundene Form der Morgenkleidung in der gehobenen Mittelklasse ihre Anerkennung. Der Name `Ascot` stammt vom `Royal Ascot Race` – einem Pferderennen, bei dem diese Variante der Halsbekleidung besonders gern getragen wurde.
Der Krawattenschal stellt auch heute eine sportlichere Alternative zur förmlichen Krawatte dar. Er sollte dann getragen werden, wenn man sich ganz ohne Krawatte auch nicht richtig angezogen fühlt, gut gekleidet sein möchte, der Anlass aber nicht zu formell ist. Unsere Krawattenschals sind immer aus reiner Seide, egal ob die preisgünstigere oder die gehobene Variante.

Damenschals und Chorschals

Für den perfekten Auftritt mit dem Chor, darf auch der richtige Chorschal nicht fehlen. Passend zu den Krawatten haben wir deshalb - in Abstimmung mit Chorleitern für die perfekten Maße - Damenschals aus leichter Mikrofaser kreiiert. Sie sind angenehm zu tragen, nicht so starr wie Seide, und kommen in den Maßen 160 x 24 cm.